Kekse backen in Stüde

Die Aktion ‚Jung und Alt backen Kekse‘ hat uns allen sehr viel Spass gemacht, teilte mir Petra Wichorski mit.

Die Allerzeitung vom 19.11.2016 hat darüber berichtet.

2016-20-11-az-jung-und-alt-backen-kekse

Schul-Backaktion der Grußendorfer Landfrauen

 Presseartikel über eine Aktion der Grussendorfer Landfrauen:

grussendorf Apfelkuchen

Hereinspaziert – niedersachsenweiter Aktionstag

Sonntag: 09.06.2013 von 11:00-19:00 Uhr

Landfrauen öffnen ihre Dörfer und Gärten

Das Grün im ländlichen Raum ist einzigartig. Die Vielfalt reicht von unterschiedlichen Gärten über das Hofgrün und die Obstwiese, das Grün im Dorf mit Gärten aller Art bis zu Teichanlagen, Dorfplätzen, Friedhöfen und alten Baumbeständen.

Am Sonntag, 9. Juni 2013, öffnen die LandFrauen landesweit ihre Dörfer und Gärten. Einmal 5 Euro (nur Erwachsene) zahlen, dann können Sie nach Herzenslust von 11.00 bis 19.00 Uhr Themengärten, Alleen, landschaftliche Besonderheiten und vieles mehr erkunden – und dabei die Vielfalt der LandFrauenarbeit kennenlernen.

Von Nord bis Süd und Ost bis West beteiligen sich rund 70 Vereine/Kreisverbände des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover und des LandFrauenverbandes Weser-Ems mit mehr als 100 Besichtigungsobjekten und Aktivitäten. Vielerorts werden Kaffee, Kuchen und kleine Leckereien angeboten. Lassen Sie sich überraschen.

Programmflyer ‘Offene Gärten 2013′ in Gifhorn

Durch private Gärten schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach nur bestaunen, was aus verschiedenen Gartensituationen, unterschiedlicher Gartenliebhaber so entstanden ist. An mehreren Wochenenden von April bis September öffnen einige Gartenbesitzer im Raum Gifhorn wieder ihr privates Gartenreich. Ländlicher Bauerngarten, weitläufiger Park oder kleiner Wohngarten…..vielfältig und ideenreich, je nach Interessen oder Vorlieben der Teilnehmer. Hier wird sicherlich jeder Besucher ein Plätzchen nach seinem Geschmack finden, von dem er unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen kann.

Der Flyer enthält alle Termine und Anschriften. Es gibt wieder viel zu entdecken!


Flyer „Gifhorns Offene Gärten 2013

Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises öffnen ihre Gärten für Besucher zum Anschauen, um Erfahrungen auszutauschen, um Anregungen zu bekommen und Kontakte zu knüpfen. 1 Iris + Thomas Hardt Fasanenweg 12, 38518 Gifhorn (OT Winkel) Telefon 05371-3899 Zeit 26.05. von 11.00 bis 17.00 Uhr Thema Naturnaher Garten mit heimischen Wildpflanzen, Steingarten, Teich, kleines Hochmoor und Flachmoor, Eisvogelteich. 2 Wiebke Ipendahl + Dirk Kesterke Alter Kirchweg 3, 29365 Sprakensehl / OT Blickwinkel Telefon 05837-875 Zeit 11. 12. 13. und 14. 07. von 10.00 bis 17.00 Uhr 09. 10. und 11. 08. von 10.00 bis 17.00 Uhr Besichtigung auch nach telefonischer Vereinbarung. Thema Bauerngarten mit Buchsbaum, vielen Sommerblumen und Kräutern, Nutzgarten mit Obst und Gemüse und einer großen Fläche zum gärtnerischen Austoben und Experimentieren. Zum naturnahen Grundstück gehört auch ein Wikingerschiff und als Hobby werden viele Pflanzen in Töpfen am Haus groß gezogen und den Sommer über gehegt und gepflegt. 3 Kloster Isenhagen Klosterstr. 2, 29386 Hankensbüttel Telefon 05832-313 Zugang über Domänenstraße Zeit 16.06. und 18.08. von 14.00 bis 17.00 Uhr Thema Der 2,5 Morgen große Klostergarten präsentiert sich entsprechend seiner ursprünglichen Konzeption von 1750 als Obst-, Gemüse- und Blumengarten in barocker Struktur. 4 Sabine + Rainer Gaes Schützenstraße 20, 29399 Wahrenholz Telefon 05835-1518 Zeit 19.05. von 11.00 bis 19.00 Uhr 23.06. von 11.00 bis 19.00 Uhr Thema Parkähnlicher Garten mit großer Pflanzenvielfalt auf 2000qm Steinwall mit Rosen und lauschigen Sitzecken. 5 Wilma + Karsten Wolters Am Bahndamm 2, 38524 Neudorf–Platendorf Telefon 05378-277 (Am Bahndamm geht vom Iseweg ab) Zeit 12.05. und 26.05. von 11.00 bis 17.00 Uhr. Thema Sinfonie der Farben in einem 3000qm großem Garten. Naturteich mit Veranda, Bauerngarten begrenzt von Buchsbaum. Rhododendron und Azaleen über 150 versch. Sorten. Wir sind unterstützender Partner der Genbank Rhododendron der Landwirtschaftskammer zur Erhaltung der Vielfalt und seltener Sorten von Rhododendron. In den Gewächshäusern sind Sämlinge und Jungpflanzen zu besichtigen. Führung oder andere Termine auf Wunsch. 6 Familie Bock / Schrader Dorfstr. 91 F, 38524 Neudorf–Platendorf Telefon 05378-638 Zeit 12.05. von 14.00 bis 18.00 Uhr Thema Weitläufige Gartenanlage mit Blick in die freie Landschaft, Musteranlage mit Schwimmteich, Steinmauern und automatischer Beregnung sowie Quellsteinsortiment. 7 Bärbel Müller-Dehling Schulstr. 11, 38465 Brome Telefon 05833-7656 Zeit 30.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr Thema Aus einer Pferdeweide entstandener, nach und nach angelegter Garten mit Hecken, Rosen, Hortensien und Funkien. Gemüseanbau, einem Gartenteich, Federvieh und vieles mehr. 8 Elke Hahn Braunschweiger Str. 10, 38465 Brome Telefon 05833-1410 Zeit 01.06. und 02.06.von 10.00 bis 18.00 Uhr Thema Bäuerlicher Garten, alte Obstbäume, Wiese mit artesichen Brunnen, breite Wege auch für Rollstuhlfahrer. 9 Christiane + Albert Bromann Sonnenstrasse 17, 38474 Tülau Telefon 05833-1879 Zeit 30.06. v. 10.00-18.00 Uhr Thema Parkähnlich angelegter Garten auf einem 2400qm großen Grundstück. Mit Pavillon, Gartenhaus und Gewächshaus, Teich und einer großen Pflanzenvielfalt drumherum. 10 Anne-Gret Aselmeyer-Kohl + Thomas Kohl Maschweg 1, 38474 Tülau Telefon 05833-970409 Zeit 20.07. von 14.00 – 18 00 Uhr 21.07. von 10.00 – 18.00 Uhr Thema Wohngarten mit großzügiger Terrassenanlage und 50m langem Barfuß-Wohlfühlpfad. Rosen- und Pflanzenvielfalt, es blüht das ganze Jahr. Von Frühjahr bis Herbst stehen rund Hundert verschiedene Pflanzen in Töpfen und Kübeln im Garten. Wasserland-schaften sind in alten Zinkwannen und Kübeln zu betrachten. Ein großer Kräutergarten ein Hochbeet und ein Holzbackofen vervollständigen das Bild. Und am Abend erleuchten Lampen und Laternen den Garten. 11 Erika + Gerald Grund / Verena Deeken Wiesenring 23. 38473 Tiddische Telefon 05366-5575 Zeit 12.05. von 14.00 bis 18.00 Uhr Thema Zwei Wassergärten mit weitem Blick in die Landschaft, Arrangements von Azaleen und Rhododendren sowie eine Vielzahl von Stauden und Rosen. Beispiele für Natursteinmauern und Pflasterflächen. 12 Peter Buhl Koi- Hof Oebisfelder Str. 6a, 38471 Rühen Telefon 05367-978881 Zeit 18.08.von 11.00 – 18.00 Uhr Thema Asiatisch Europäischer Garten mit Koi-Teich. Lauschige und überdachte Sitzplätze. 13 Anna + Manfred Lindenthal Speckenkamp 13, 38442 Wolfsburg-Sülfeld Telefon 05362-62779 Zeit 18./19./20.05. und 25./26.05. von 12.00 bis 18.00 Uhr Thema Unter dem Glasdach finden Sie Platz zum verweilen. Entlang der Natursteinmauern und Gambionen finden Sie „Vielfältige Gartenträume“. Roter Mohn und duftende Minze umrahmen einen Bachlauf und Teich. In meiner Ausstellung finden Sie viele schöne Dinge für Haus und Garten. 14 Renate + Harro Sebbesse Wasserkamp 35, 38442 Wolfsburg-Sülfeld Telefon 05362-52645 Zeit 25.08. und 01.09. von 11.00 bis 18.00 Uhr Besichtigung auch nach telefonischer Vereinbarung. Thema Artenreicher Hausgarten mit liebevollen Details und stimmungsvollen Sitzplätzen. 15 Andreas Klinner Letzlinger Str. 3, 38442 Wolfsburg Telefon 05361-773736 Zeit Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung von Mai bis September Die Tage der offenen Tür finden im August statt, und werden in der Tageszeitung bekannt gegeben. Internet www.botanischer-garten-moerse.de Thema Tropenfeeling vor der Haustür, Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen. 16 Heidrun + Thomas Ploeger Sachsenring 18a, 38550 Isenbüttel Telefon 0170-7678456 Zeit 11.08. von 10.00 bis 18.00 Uhr Besichtigung auch ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung Thema Der Garten als erweiterter Wohnraum. Besonderheit Kiesflächen statt Rasen. 17 Petra Wolter + Christian Klaffhen Bergweg 10, 38527 Meine-Ohnhorst Telefon 05304-930809 Zeit 09.06. von 10.00 bis 18.00 Uhr Thema Fachwerkhaus mit Bauerngarten, verschiedene Gartenräume, viele Hosta, lauschige Sitzplätze, Teichanlage und viele liebevolle Details. 18 Ulrike + Holger Stolzenburg Dorfstr, 15, 38527 Meine-Ohnhorst Telefon 05304-501228 Zeit 09.06. von 10.00 bis 18.00 Uhr Thema Familiengarten mit großer Pflanzenvielfalt. Verschiedene Themenbeete, z.B. Röhren-Steingarten, Kräuterboot, Hochbeete, begrüntes Dach und Ruine. 19 Ulrike Schaper Braunschweiger Str.1, 38179 Schwülper Telefon 05303-4117 oder 6253 Zeit 16.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr Thema Großer Garten mit ehemaligen Bauernhof und neuem Passivhaus. Buchsbaum und Gemüsegarten. Obstbäume Kräuterspirale, Sprudelstein und große Kinderspielbereiche. Buchsbaumbestand. 20 Christine + Rolf Lodahl Triftstr.26, 38176 Neubrück Telefon 05303-922744 Zeit 19.05. von 11.00 bis 17.00 Uhr Thema Großflächiger Garten (3300qm) mit Friesenhaus, Bachlauf, Naturschwimm- und Koiteich, Grotte, Pflanzenvielfalt, Gemüse und Obstgarten. 21 Brunhild + Friedhold Glaß Gartenstr. 8, 38542 Leiferde Telefon 05373-6302 Zeit 30.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr Thema Garten mit Modelleisenbahn ( LGB ), kleiner Teichanlage, Pavillon und Wintergarten. Organisatoren der Offenen Gärten im Landkreis Gifhorn Familie Anne-Gret Aselmeyer-Kohl und Thomas Kohl Tel. 05833-970409 Betreten der Gärten auf eigene Gefahr Schirmherrschaft : Kreisverbände der Landfrauen Gifhorn Nord e. V. – Gifhorn Süd e. V. Frau Behrmann-Kiefer Tel. 05835-967580 Ansprechpartnerin der Landfrauen Mit Unterstützung von : Südheide Gifhorn Tourismus GmbH Büro Gifhorn Tel. 05371-88175 Büro Hankensbüttel Tel. 05832-7066 www. suedheide-gifhorn.de Garten Nr. 2 und 14 auch nach telefonischer Vereinbarung. Garten Nr. 15 von Mai bis September nach telefonischer Vereinbarung. Garten Nr. 16 ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung. Die Tage des offenen Gartens Nr. 15 werden im August in der Tageszeitung bekanntgegeben. Wolfsmilch Staude des Jahres 2013 im Landkreis Gifhorn

Frauenfrühstück 2013

Samstag: 09.02.2013 von 10:00-13:00 Uhr

Ort: Restaurant Bernsteinsee, Stüde

Vortrag: ‚Hummeldenken‘

Für Frauen, die eine Verbesserung ihrer beruflichen und persönlichen Lebensqualität erfahren wollen.

Wir alle kennen das, wir setzen uns neue Ziele und wollen etwas in unserem Leben verändern. Erst gehen wir mit voller Energie heran und dann, nach kurzer Zeit, verlässt uns der Antrieb zum Handeln. Der „innere Schweinehund“ macht sich bemerkbar. Wir benutzen Ausreden, damit wir in unsere bekannte Bequemlichkeitszone…..mehr

Referentin: Ingeborg Pflicht

Karten für diese Veranstaltung sind für 12,50 Euro beim Vorstand oder den Ortsvertrauensfrauen erhältlich!

………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Fotos der Veranstaltung:

Offene Gärten Gifhorn 2011

Durch private Gärten schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach nur bestaunen, was aus verschiedenen Gartensituationen, unterschiedlicher Gartenliebhaber so entstanden ist. An mehreren Wochenenden von März bis Oktober öffnen einige Gartenbesitzer im Raum Gifhorn wieder ihr privates Gartenreich. Ländlicher Bauerngarten, weitläufiger Park oder kleiner Wohngarten…..vielfältig und ideenreich, je nach Interessen oder Vorlieben….so sieht sie aus, die private Gartenkultur. Hier wird sicherlich jeder Besucher ein Plätzchen nach seinem Geschmack finden, von dem er unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen kann.

Der vorliegende Flyer enthält alle Termine und Anschriften.
Es gibt wieder viel zu entdecken!


Flyer „Gifhorns Offene Gärten 2011


Bürgerinnen und Bürger unseres Landkreises öffnen ihre
Gärten für Besucher zum Anschauen, um Erfahrungen
auszutauschen, um Anregungen zu bekommen und
Kontakte zu knüpfen.
1 Marianne + Ruprecht Sinnhuber
Berliner Ring 25 (linke Hälfte), 38518 Gifhorn
Telefon 05371-50434
Zeit 05.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr
Thema Garten mit Historischen und Englischen Rosen, dazu farblich
abgestimmte Stauden, aber auch schattige Ecken mit Hostas u.Farnen.
2 Thomas Hardt
Fasanenweg 12, 38518 Gifhorn (OT Winkel)
Telefon 05371-3899
Zeit 22.05. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Naturnaher Garten mit heimischen Wildpflanzen, Steingarten, Teich,
kleines Hochmoor und Flachmoor, Eisvogelteich.
3 Barbara + Horst Langkabel
Theodor Heuss Str. 32, 38518 Gifhorn
Telefon 05371-4331
Zeit 05.06. von 11.00 bis 18.00 Uhr
Thema Farbige Blütenpracht im Wohngarten, besondere Gehölze, Gartenteich
vielfältiger Einsatz von Findlingen für die Gartengestaltung
4 Astrid + Günter Küster
Brucknerweg 8, 38518 Gifhorn
Telefon 05371-51866
Zeit 15.05. und 03.07. von 10.00 bis 18 00 Uhr
Thema Bachlauf und Teich, Bambus in verschiedenen Variationen, Blumen fast
zu jeder Jahreszeit, Nutzgarten bevorzugt Beerensorten.
5 Gabriele Träger + Martin Böhm
Lindenweg 16, 38559 Wagenhoff
Telefon 05376-8705
Zeit 10.07. von 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema Eulengarten mit Mammutbaum, Goi Beere, Jangulan.
6 Sabine + Gernot Tetzlaff
Am Diekberg 6, 29393 Groß Oesingen
Telefon 05838-771
Zeit 21.08. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Wasserfall, Bach, Teich mit Terrasse, Bienenzaun und Tiroler
Wassertrog.
7 Anja + Thomas Müller
Dorfstr. 5, 29393 Groß Oesingen
Telefon 05838-1204
Zeit 21.08. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Bauerngarten, kleiner Teich mit Bachlauf, Stauden- und Rosenbeete.
8 Birgit + Thorsten Mutzke
Amselstieg 2, 29386 Hankensbüttel
Telefon 05832-970131
Zeit 29.05., 31.07.und 25.09. jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
Thema Naturnaher Garten mit EM, mit allen Sinnen erleben, Hügelbeete
Barfußpfad mit neuen Elementen, Obstwiese, Kräuterbeete.
9 Wohnheim Emmen der Haus Nieders. G GmbH
Im Winkel 58 – 60, 29386 Hankensbüttel
Telefon 05832-8270
Zeit 03.09. von 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema Naturnahe romantische Parkanlage mit Teichen, Rosen Stauden,
Kräutern, Ruheplätzen und kreativem Allerlei.
10 Kloster Isernhagen
Klosterstr. 2, 29386 Hankensbüttel
Telefon 05832-313 Zugang über Domänenstraße
Zeit 29.05. und 21.08. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Thema Für interessierte Besucher besteht die Möglichkeit sich
vielfältige Einblicke in dieses besondere Kleinod zu
verschaffen.
11 Norbert + Christine Gehrmann
Kirchstr. 9, 29379 Knesebeck
Telefon 05834-6889
Zeit 10.07. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Großer Staudengarten mit farblich abgestimmten Flächen
Wandelpfad, Rosenecken mit Duftrosen, Lagerfeuerplatz.
12 Wilma + Karsten Wolters
Am Bahndamm 2, 38524 Neudorf–Platendorf
Telefon 05378-277
Zeit 15.05. und 25.06. von 10.00 bis 17.00 Uhr und nach
telefonischer Vereinbarung.
Thema Großflächiger Garten mit Bauerngarten, Naturteich mit
Veranda, Rhododendren und Azaleen über 170 versch.
Sorten. Eigene Züchtungen. Besichtigung der
Gewächshäuser mit Jungpflanzen und Sämlingen.
13 Familie Bock / Schrader
Dorfstr. 91 F, 38524 Neudorf–Platendorf
Telefon 05378-638
Zeit 22.05. von 13.00 bis 17.30 Uhr
Thema Weitläufige Gartenanlage mit Blick in die freie Landschaft,
Musteranlage mit Schwimmteich, Steinmauern.
14 Monika + Friedhelm Lausch
Dorfstr. 137a, 38524 Neudorf-Platendorf
Telefon 05378-7272
Zeit 17.07. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Nutzgarten, Ostbäume, Ziergarten, Gartenteich mit
Fischbesatz, Backhaus.
15 Anne-Gret Aselmeyer-Kohl + Thomas Kohl
Maschweg 1, 38474 Tülau
Telefon 05833-970409
Zeit 26.06. und 03./04.09. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Thema Wohngarten mit großzügiger Terrassenanlage,
Rosenvielfalt, Kräutergarten u. Barfuß-Wohlfühlpfad.
16 Verena Deeken und Gerald + Erika Grund
Kälberweide 9. 38473 Tiddische
Telefon 05366-959520 und 05366-5575
Zeit 15.05. und 26.06.von 14.00 bis 18.00 Uhr
Thema Garten Sinfonie am Feldrand mit botanischen Raritäten,
Rhododendren- und Azaleenarrangements eingebettet in
2 kreative Wasserlandschaften.
17 Helene + Peter Buhl Koi- Hof
Oebisfelder Str. 69, 38471 Rühen
Telefon 05367-97881
Zeit 23.07. und 24.07. ab 11.00 Uhr
Thema Koiteich in europäischer und asiatischer Gartenkultur.
18 Anna + Manfred Lindenthal
Speckenkamp 13, 38442 Wolfsburg-Sülfeld
Telefon 05362-62779
Zeit 14./15.05. , 21./22.05. von 12.00 bis 18.00 Uhr
Thema Unter dem Glasdach finden Sie einen Platz zum Verweilen.
Sie sehen Natursteinmauern, Teich mit Wasserlauf, roten
Mohn u. neu gestaltete Steingabionen.
19 Renate + Harro Sebbesse
Wasserkamp 35, 38442 Wolfsburg-Sülfeld
Telefon 05362-52645
Zeit 28.08 und 18.09 von 11.00 bis 18.00 Uhr und nach telefonischer
Absprache
Thema Artenreicher Hausgarten mit liebevollen Details und
stimmungsvollen Sitzplätzen.
20 Gudrun + Günter Kraus
Posener Str. 7, 38550 Isenbüttel
Telefon 05374-3070
Zeit 19.06. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Thema Einladender Vorgarten, Wohngarten und Freizeitbereich
z.B. Pool, Sauna, kl. Waldgarten Bachlauf mit Teich.
21 Emmi + Werner Fischer
Gartenstr. 37, 38550 Isenbüttel
Telefon 05374-3471
Zeit 19.06. von 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema Hausgarten mit Teich und Bachlauf, verschiedene Gartenräume,
Obst, Gemüse, Kräuter.
22 Heidrun + Thomas Ploeger
Sachsenring 18a, 38550 Isenbüttel
Telefon 0170-7678456
Zeit jederzeit nach telefonischer Vereinbarung
Thema Ein kleiner Wohngarten mit Kiesflächen statt Rasen.
23 Helga + Rudolf Buchholz
Gartenstr. 41, 38550 Isenbüttel
Telefon 05374-1450
Zeit 19.06. von 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema Hausgarten mit Teich und Voliere, vielseitig bepflanzte
Gartenräume, Steingarten mit Sukkulenten.
24 Helga Feldmann
Wiesengrund 1, 38550 Isenbüttel
Telefon 0160-2326887
Zeit 19.06. von 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema Pflegeleichter Hausgarten, Pflanzenvielfalt im Steingarten und
Gemüsegarten.
25 Petra Wolter + Christian Klaffehn
Bergweg 10, 38527 Meine-Ohnhorst
Telefon 05304-930809
Zeit 05.06. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Thema Fachwerkhaus mit altem Bauerngarten, verschiedene Gartenräume
mit lauschigen Sitzplätzen, Teichanlage, liebevolle Details.
26 Ingrid Bost
Gut Martinsbüttel 6 A, 38527 Meine- Wedelheine
Telefon 0151-56 055 962
Zeit 09./10.04., 21./22.05., 25./26.06., 20./21.08., 24./25.09 u. 30.10.
von 11.00-17.00 Uhr
Thema Bauerngarten mit Stauden, Hecke und Gemüse, Wohngarten mit
Teich und Kiesflächen. Gartenkunst – Kunst im Garten
27 Frauke + Karl-Heinz Bunge
Am Walde 6, 38533 Vordorf-Eickhorst
Telefon 05304-4770
Zeit Mai, Juni und Juli nach telefonischer Absprache
Thema Garten am Waldrand, Schwerpunkt Rosen und Begleiter.
28 Helga Pröve
Hinterm Dorfe 4, 38528 Adenbüttel
Telefon 05304-1801
Zeit 20.03. , 19.06. und 16.10.von 13.00 bis 18.00 Uhr
Thema Willkommen im Gartenparadies mit vielfältigen üppigen
Frühjahrsblühern, Naturteich, Obstwiese, Buchsbaumbestand,
und lauschige Plätzen.
29 Brunhild + Friedhold Glaß
Gartenstr. 8, 38542 Leiferde
Telefon 05373-6302
Zeit 26.06. von 10.30 bis 18.00 Uhr
Thema Garten mit Modelleisenbahn ( LGB ), kleine Teichanlage,
Pavillon und Wintergarten.
30 Hannelore + Georg Thiem
Breslauer Ring 10, 38542 Leiferde
Telefon 05373-1587
Zeit 21./ 22.05. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Thema Naturnah gestaltete Gartenräume mit großer Pflanzenvielfalt,
besonders Schattenstauden, Steingarten, Fuchsien, Duftpelargonien.
Ausstellung von Steinskulpturen.
31 Edith + Hans-Heinrich Schrader
Rotteweg 6, 38179 Lagesbüttel
Telefon 05303-5185
Zeit 19.06. von 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema Wohn- und Rosengarten mit lauschigen Sitzplätzen und
vielen Accessoires.
32 Horst + Christa Bruns
Osterberg 16, 38536 Seershausen
Telefon 05372-6291
Zeit 20./ 21.08 ab 10.00 Uhr
Thema Naturnaher Garten mit vielfältiger Bepflanzung, Teich und
Heideflächen.

Erntedankfest der Stadt Gifhorn 2010

Samstag: 02.10.2010 von 09:00-15:30 Uhr

Veranstaltungsort: Marktplatz, Steinweg, 38518 Gifhorn

Nach einem bunten, folkloristischen Programm mit Musik, Gesang und Tanz auf der von den Landfrauen geschmückten Bühne, wird zunächst die Erntekrone ins Rathaus gebracht und anschließend die Erntegaben in die St. Nicolai-Kirche (Gottesdienst 11.00 Uhr).
Auf dem 21. Gifhorner Erntedankfest übernehmen Gifhorner Landfrauen den Verkauf von Pellkartoffeln mit Kräuterquark, Schmalzbroten, Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Die Ausstellung der Erntewagen findet wie immer auf dem Marktplatz statt.

Hierzu erschienen Artikel in der Allerzeitung vom 29.09.2010…lesen und vom 04.10.2010…lesen

Samstag: 21.08.2010 von 11:00-19:00 Uhr
Sonntag: 22.08.2010 von 14:00-19:00 Uhr

Aktionsfläche: Parkdeck an der Aller – Steinweg 21 – 25

Junior-Altstadtfest
Eine Aktion der Jugendförderung der Stadt Gifhorn in Zusammenarbeit mit der Kreiskunstschule Gifhorn

Wir Landfrauen sorgen für Verpflegung mit leckerem Kuchen vom Blech, süßen und herzhaften Muffins, Kaffee, verschiedenen Milchmixgetränken, wie z. B. Käpt’n Blaubär- und Erdbeer-Shakes und anderen Kaltgetränken.

Dies alles für kleines Geld, welches auch noch einem guten Zweck zugute kommen wird, denn mit den Einnahmen unterstützen wir das Projekt ‚Kochen mit Kindern‘.

Weitere Infos über das Gifhorner Altstadtfest.

 1 2 3 4 »