Kategorie: 'Termine'

Apitherapie – Heilkraft aus dem Bienenkorb

Dienstag: 14.11.2017 von 18:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Brauhaus, Schützenplatz 1, Gifhorn

Vortrag: Apitherapie – Heilkraft aus dem Bienenkorb

Referenten: Imker Wolfgang Frank, Meinersen und Rolf Krebber, Meppen Ostfriesland

Menueauswahl an diesem Abend:

Kürbiscremesuppe 4,80 €
Flammkuchen „Elsässer Art“ 7,30 €
Currywurst 6,90 €
Gemischter Salat als Hauptspeise mit Brot 6,50 €

Bitte bis zum 06.11.2017 bei den Ortsvertrauensfrauen anmelden.

………………………………………………………………………………………………………………………………

Überreichen einer Spende an die Stadtjugendförderung

Rolf Krebber bei seinem höchst interessanten Vortrag über die Heilwirkung von Bienenprodukten

Tagesfahrt zum Ohlsdorfer Friedhof

Samstag: 19.08.2017

Bericht der AZ vom 29.08.2017

Erntedankfeier 2017

Dienstag: 10.10.2017 von 18:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Brauhaus, Schützenplatz 1, Gifhorn

  • Begrüßungsworte vom Vorstand: ‚Gedanken zum Erntedank‘
  • Matjesessen
  • Vortrag: Was Frauen früher leisten mussten
    Referent: Christian Hildebrandt, Wilsche
  • Vortrag: Frech, wild, wunderbar – Frauen heute
    Referentin: Barbara Otte-Kinast, Landesvorsitzende
    wird vertreten durch Heike Schnepel

…………………………………………………………………………………………………..

Bericht der AZ vom 11.10.2017:

…………………………………………………………………………………………………..

Eine kleine Fotogalerie von unserer Veranstaltung:

Saal des Gifhorner Brauhauses Blick in die Runde Erntedankfeier2017 Erntedankfeier2017-2 Chr.Hildebrandt mit Schifferklavier Erntefankfeier2017-3 Frau Petra Luehrs Matjesbuffet Frau Heike Schnepel

Dienstag: 15.08.2017 von 14:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Segelflugplatz in Wilsche, Ringelaher Weg

Seminar: Anleitung zur Herstellung von Gefäßen für Blumen und Heide

Bitte mitbringen: alte Jeans, Schere, Bindedraht

Seminarleitung: Gaby Busse

Frauenfrühstück – 2017

Samstag: 08.04.2017 ab 09:30 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Brauhaus, Schützenplatz 1, Gifhorn

Vortrag: Sicheres Auftreten bei vollkommener Ahnungslosigkeit

Referentin: Maike Carls, Dipl.-Pädagogin für Erwachsenenbildung (Motivationstrainerin)

Nur mit Voranmeldung!

Die Eintrittskarten für das Frühstück sind beim Vorstand für 18,00 Euro erhältlich.

Vortrag – Einblicke in die Regierungsarbeit

Dienstag: 14.03.2017 von 14:30-17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Brauhaus, Schützenplatz 1, Gifhorn

Vortrag: Einblicke in die Regierungsarbeit

Referentin: Ingrid Pahlmann, MdB

Seminar – Herstellung von Frühlingsobjekten

Samstag: 18.03.2017 ab 09:00 Uhr

Veranstaltungsort: Wilsche, Gifhorner Weg 10

Seminar: Anleitung zur Herstellung von jahreszeitlicher Dekoration, wie z.B. Türkränze (s. Foto)

Seminarleitung: Gaby Busse

 

 

 

 

Die 17 Teilnehmerinnen des Seminars waren sehr kreativ. Es sind tolle Frühlingskränze und Gestecke entstanden.

Veranstaltungsfotos von Ulrike Weimann:

Candle-Light-Dinner mit Piano Man

Dienstag: 14.02.2017 ab 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Brauhaus, Schützenplatz 1, Gifhorn

Gäste sind herzlich willkommen. Nur mit Anmeldung beim Vorstand.

Anmeldeschluss: 10. Februar 2017

Preis pro Person: 25,00 Euro

3-Gang-Candle-Light-Dinner mit musikalischer Umrahmung

Menü I

Blumenkohlcremesuppe
Semmerrolle (Rind) in Soße auf Gemüse (Karotten, Brokoli, Blumenkohl)
dazu Rosmarin-Butter-Kartoffeln
und hausgemachte Knöpfle in der Pfanne angeschwenkt
Hausgemachte rote Grütze mit Bauernhof-Vanilleeis

Menü II

Blumenkohlcremesuppe
Tagliatelle an Kirschtomaten und Rucola, dazu geröstete Sonnenblumenkerne
Hausgemachte rote Grütze mit Bauernhof-Vanilleeis

………………………………………………………………………………………………………………………..

Pressemitteilung zur Veranstaltung:

Zu einem Candle-Light-Dinner am Valentinstag lud der Landfrauenverein Gifhorn und Umgebung ins Gihorner Brauhaus ein. Hundert Landfrauen, die zum Teil auch ihre Ehemänner mitgebracht hatten, genossen in gemütlicher Atmosphäre ein Drei-Gänge-Menü mit musikalischer Umrahmung von „Piano Man“ Klaus Porath.

Die 1. Vorsitzende Ulrike Weimann begrüßte die Gäste und las von der Bedeutung des Valentinstag vor. Den weiteren Verlauf des Abends übernahm Birgit Hollenbach, die die anwesenden Männer mit der längsten Praline der Welt überraschte und sie zum Tanzen animierte. Aber auch die Damen kamen nicht zu kurz. Sie erhielten diese Praline zu ihren Geburtstagsmonaten.

In den Menü-Pausen las Frau Hollenbach eine Geschichte über die Liebe und ein Gedicht über Liebes-Augenblicke vor.

Bei Schunkel- und bekannten Unterhaltungsliedern vom Piano Man, klang ein gelungener Abend aus.