Programmflyer „Offene Gärten 2016“

An mehreren Wochenenden von Mai bis Oktober öffnen einige Gartenbesitzer/innen im Raum Gifhorn und Wolfsburg wieder ihr privates Gartenreich für Besucher. In diesem Jahr hat der Kreisverband der Landfrauen Gifhorn einen bunt bebilderten Flyer entworfen, den wir Ihnen an dieser Stelle gern zum Download bereitstellen.

offenegaerten_2016

15 18./19.06 11-17 Uhr
16 19.06. 11-18 Uhr
17 19.06. 11-17 Uhr
18 19.06. 11-18 Uhr
426.06. 19
20 26.06. 21.08. 10-18 Uhr 21 10.07. 14.013. 10-18 Uhr
22 10.07. 10-18 Uhr
Offene Gärten im Landkreis Gifhorn
23 .L6,7.07. Hans-Dieter FisMer L L kr Kattreppeln 10 a, 38543 Hillerse, Tel. 05373-7668 Gerade u. gewundene Wege aus Wesenandsten führen durch den 800 ‚,großen Sammlergarten. Ca.160 Rhododendren- und Azaleenarten, 200 Rosensorten, etliche GeranIum-Arten und 400
1 07.05, 15.05. 26.06. 02.10. 11-18 Uhr 2 08.05. 11-17 Uhr
j 3 0,8.0250. 4 08.05. 22.05. 11-17 Uhr Führung und andere Termine auf WJnsch 5 21./22.05. 11-17 Uhr
6 21AS. 14-18 Uhr
Birgit Schacht Appelweg 15, 38536 Meinersen, Tel, 05372-54057 Themengarten mit Poolar lege, Naturteich, Gartengroße 1000 rr, K,utergarten mit Hochbeet und mehr als 303 verschiedene Wild-und Unkräuter. Rosengarten mit Rosenbögen u. über 30 verschie-denen Rosensorten.
Margit + Hans Scheer Sonnenweg 61, 38518 Gifhorn, Tel. 05371-52047 Der Atrium-Garten- ein Gartenparadies auf deinstem Raum. Alle
St einrrauer mit Fensterbögen sind mit Rhododendren, Azaleen, Amberbaum und Clernabs auf nur 120 rr‘ Fläche eingearbeitet. Das Gefuhl von Weitläufig,. rd durch Slchtachsen von unter. schiedlich gestalteten Sitzplätzen zu markanten Blickpunkten wie handgefertigte Gartendeka oder Spiegel geschaffen. Angelika Sornmenneyer-Schürmann + Martin Schürmann Schäferkamp 1, 38179 Schwülper OT Rothemühle -ei 05303-94075 Ganen an den Okerauen mit Naturteich, Trauerweiden, Rhodo-dendren, Staudenbeeten und Riefterhortensien. Buchsbaumgarten mit Formen, Figuren und Hecken. Viele Sitzplätze zum Entspannen. Pflasterungen und Mauern aus Granit und Findlingen.
Wilma • Karsten Walters (gehr vom iseweg ab) An Bahndamm 2, 38524 Neudorf-Platendorl,. 05378-277 Sinfonie der Farben in einem 3000 n, großen Garten mit ca. 150
zed. Naturteich mit Veranda, Bauemgartcn begrenzt rnd Buchs.
dran der Landwirtschaftskammer zur Erhaltung der Vielfalt seltener Sorten von Rhododendron.
Christine • Rolf Lodahl -riftstraße 26, 38176 Neubrück, Tel. 05303-922744 3300 m‘ großer Garten mit Naturschwimm- und Kaiteich, der von nem Bachlauf geseeist wird. Gemüsegarten, Obstbäume, Beeren-sträucher u. viele Blumen. Zu dieser Zeit stehen ca. 40 Rhododen-dren und ca.. Azaleen In voller Blüte. Eire Grotte und mehrere Sitzecken laden zum Verweilen ein. Die sehr große Rasenfläche wird von einem Rasen-Roboter gemäht. Im Rahmen der -Offenen Gärten
Erika + Gerald Grund/ Verena Decken Wesennng 23, 33473 Tddische, Tel. 05366-5575
21./22.05. Anne + Manfred Lindenthai 28/29.95. Soeckenkamo 13, 38442 Wolfsburg-Sülfeld, Tel. 05362-52779 12-18 Uhr Unter einem Glasdach Ist Platz zum Verweilen. Entlang einer Natur-stewmauer und Gabionen gibt es vielfältige Gartenträume. Duftende %nee umrahmt einen dachlaut und eich. In einer Ausstellung gibt es schöne Dinge für Haus und Garten zu entdecken.
Familie Bock/Schrader Dorfstr. 91 F, 38524 Neudorf-Platendorf Tee. 05378-638 Weltläufiger Garten mit Beregnungsanlage und Mähroboter. Bach-
und Steinsortiment, große (lud steinausstellung.
9 2219 Iris +Thomas Hardt i1-1 Fa.nenweg 12, 38518 Gifhorn DT Winkel, Tel 053713899
Naturnaher Garten mit heimischen Wildpflanzen, Steingarten, Teich,
10 29.05. Steffi + Falk Otte 14-18 Uhr OT Höfen Nr. 5, 38536 Meinersen, Tel. 05372-5343 Der ca. 2000 m‘ grolle Garten mit uhlreichen Staudenhaltern und Bankhilfen aus Metall lädt mit vielen Sitzplätzen zum gemütlichen Verweilen ein. 11 04./05.06. Elke Hahn I Braunschweiger 5tr. 10, 38465 Bromei, Tel. 05833,1410 10-18 Uhr Bäuerlicher Garten mit v eler Sitzplätzer, alten Obstbäumen, Wiese mit artesischem Brunnen.
12 12… Birgit + Eugen Gottschlich Zur Lehmkuhle 12, 38518 Gifhorn DT Kästorf, Tel. 05371-73445 10-17 Uhr Wohngarten m t liebevollen Details. Verschi.ene Sitzplatze geben
denbeete, Buchsbaumhecke – Gemüsegarten mit Obstspalier und Gewächshaus, automatische Beregnungsanlage, Gartenhaus und überdachte Terrasse.
13 12.06. Kloster Isenhagen – Zugang über Domanenstr. 07.08, Klosterstraße 2, 29386 Hankensbüttel, Tel. 08,313 14-17 Uhr Der ca. 6500 n, große Klostergarten präsentiert sich entsprechend seiner ursorungliclen Konzeption von 1750 als Obst-, Gemüse- und
feie u. Kuchen, einen Imker- u. Rosenstand sowie einen mob len Weltladen. Am 12_06 um 1730 Uhr Konzert im Innenhof
Jutta Pape Hindenburgwall 6, 29378 Wittingen, Tel. 05831-1014 Garten mit altem Baumbestand, japanischer Fingerahorn, kleiner
im Garten. Die Ausstellungsscheune hinter einer Efeuwand ist jeden Freitag von 10.1211hr geöffnet
Marine Kahl I Texas 6, 29393 Groß Oesingen, Tel, 05838-1349 Ludschaftsgarten ca 3000 n, groß Artenvielfalt von Staugier und Gcho zen, Rhododendren, Rosen, Grasern, Bachlauf und Teich,
Bärbel MüllepDehling Sdluistraße 11, 38465 Brone, Tel. 05833-7655 Großer Garten in Anlehnung an den englischen Gartenstil mit He-cken, Honenalen, Rosen, Rittersporn, Fingerhut und vielen Funkleu. Bauerngarten mit Gemüse, Blumen und Gewächshaus. Pavillon,
Astrid + Günter Küster Brucknerweg 8, 38518 Gifhorn, Tel. 05371-51E166
zu ecer Jahreszeit.
Peter + Helene Buhl Cebistelded Std 6 A, 38471 Ruhen, Tel. 05367.978881 Asland. europäischer Garten – Tuffsteinmauer und Wasserfall,
Hortensien.
Geres Bosenlck
Heilpflanzengarten mit 160 verschiedenen Heilpflanzen. Der Garten ist in Themenbeete unterteilt, in denen die Kräuter wachsen, welche für die entsprechenden Organbereiche d. Menschen Verwendung finden z.B. Heilpflanzen für die Atemwege, Magen und Darm, Leber
sehen und botanischen Namen gekennzeichnet Christa • Horst Bruns
Naturnaher Garten mit Teich u. Heidelandschaft. Das Privatmuse-
Anne-Grat Aselmeyer-Kohl + Thomas Kohl Maschweg 1, 3E1474 Tula, -W106822-6704.
Gartens“ liegt das Hauptmerk auf der Taglillenblute. Der Gartenbesit-
24 30.07. Bärbel +Werner Kreuz 15.18 Uhr Posener Str. I., 29359 bimnlern, Tel. 05083-547
14-17 Uhr Ziergarten, Fischteich, Vollere. Mehrere gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen ein. Kaffee, Kuchen, Getränke, Eisbecher, Kartoffel, richte und Flohmarkt.
25 06.08. KleIngärtnervaraln „Ein Stückchen Heimat“ 83/. Uhr Platendorfer Str. 1. 32518 Gifhorn OT Gamsen, Tel. 05371-71455 ab 15 Uhr 80 unterschiedlich gestaltete Gä fier. prägen Jas find des Vereins. Gartenfeet Die einzelnen Parzellen sInd 450-WO m‘ groß. Eire Vielfalt an GemO-
run8 der sowie die unterschiedlichsten Lauben lasser den Fleiß und die
Gärten an, dass der Garten betreten werden darf 26 14.08. Ina + Frank Packmann 11-m Uhr In- Dorfe 7,38474 Tula, Tel 05833-970457 Elnladender Vorgarten mit zwN Hausbäumen 6-Jähriger kindge-
rse2d7n7;7d%‘,7:71:7nr,“:2,22,,Z.sn’Z‘,1722,ugc.h:,;7= tung. Teich mit kindersicherem Stecksohutzzaun. Sitzecken unter
einer Seilpergola und am Teich
27 20.08. Sabine + Mike Numeratekl 12-19 Uhr ZIllest‘ 17, 58442 Wolfsburg OT Fallersleben-West, Tel. 05362-52304
heul-, Fe de dr2e1 e und diversen Dekorationen. Ca. 300 na‘ groger
Landich Idkröte. Kleiner Terrassenteich mit Goldfischen.
28 28.08. Renate + Harro Sebbesse 0409. Wasserkamp 35, 38442 Wolfsburg-Süffeld, Tel. 05362-52645
mungsvo len Sitzplätzen.
29 25.09. Baumschulware Bruns GbR – Christine • Matthias Bruns 11-16 Uhr Moorstraße 28,38539 Hahnenhorn, Tel. 05375-2992 Tag der offenen Tur.25 Jahre Baumschule Brun, Das Gartencen-
SZ.,z1,e2,r,eit. An diesem Tag findet ein buntes Programm auf der Viele Krämerund Terrassen ist ein ca. 50 rn langer Barfuß-Wohltühlp. angelegt.
Wohlfuhl- und Krautergarten backt an desen ragen für Se.
Gabriele + Martin &ihm Lindenweg 16, 38559 Wagenhoff, Tel. 05376-8705 Wohngarten mit verschiedenen Themenbeeten und Sitzecken, Molch
30 Jederzeit Heidrun +Thomas Möget. nach Sachsenring 18a, 38550 Isenbuttel, Tel. 0170-7678456 .1..49. Der Garten als Fortsetzung des -lausesgestaltet ohne Rasen,. Schwerpunkt auf St’uktur und unterschiedliche Grüntöne der ’seng Bepflanzung.

Seminar ‚Herstellung von Drahthühnern‘

Samstag: 05.03.2016 von 14:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gifhorner Weg 10, Wilsche, in der Scheune

Seminarleitung: Karin Urban und Gaby Busse

Kosten: 15,00 Euro + Materialkosten

Teilnahme nur mit Voranmeldung beim Vorstand (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anleitung zum Formen von Drahthühnern oder Drahtherzen aus Hexagondraht (Hasendraht).

Mitzubringen sind dünne Gartenhandschuhe, Seitenschneider, Spitzzange, ggf. Füllung für Drahtherz (z. B. Kieselsteine, Bucheckern, Nüsse, Zapfen …..)

Da das Seminar in einer ungeheizten Scheune stattfindet, bitte den Aussentemperaturen entsprechend kleiden.

Drahthuhn-sitzenddrahtherz

Vortrag: Rund ums Energiesparen

Dienstag: 12.04.2016 von 18:00-21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerschützensaal Gifhorn

Vortrag: ‚Rund ums Energiesparen….‘

Referent: Herr Göring, LSW Gifhorn

Vortrag: Erzählungen aus einem Richterleben

Dienstag: 15.03.2016 von 14:30-17:15 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerschützensaal Gifhorn

Vortrag: ‚Erzählungen aus einem Richterleben…..‘

Referent: Martin Hartleben, Gifhorn

Jahreshauptversammlung 2016

Dienstag: 19.01.2016 von 14:30-17:15 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerschützensaal Gifhorn

Themen:

  • ‘Regularien/Bericht 2015′ des Vorstandes
  • Vortrag: ‚Entwicklungen von Genossenschaftswohnungen in Gifhorn‘
    Referent: Andreas Otto, Gifhorn

Jahreshauptversammlung2016

——————————————————————————————————–

Bericht in der Allerzeitung vom 20.01.2016

img094

Frauenfrühstück 2016

Samstag: 13.02.2016 von 09:00-13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerschützensaal Gifhorn

Vortrag: Eine Frau auf der Walz

Referentin: Annika Perlmann, Krukow

 

Karten für diese Veranstaltung sind beim Vorstand erhältlich!

———————————————————————————————-

Frühstück-2016-4Frühstück-2016-5Frühstück-2016-3Frühstück-2016-2Frühstück-2016-1

———————————————————————————————-

Die Allerzeitung vom 15.02.2016 schrieb:

LF-AnnikaPerlmann

Seminar ‚Italienisch Kochen‘

Dienstag: 07.06.2016 von 18:00-21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Wilsche

Kosten: ca. 10,00 € pro Person

Nur mit Anmeldung beim Vorstand!

Seminar ‚Crashkurs Erste Hilfe‘

Samstag: 23.04.2016 von 08:30-12:30 Uhr

Veranstaltungsort: DRK Tagungszentrum, Am Wasserturm, Gifhorn

Kosten: ca. 20,00 Euro

Teilnahme nur mit Voranmeldung beim Vorstand.

 1 2 3 4 5 ... 33 34 35 »